Palaronda Trek Nord

Palaronda Trek Nord

Palaronda Trek Nord ist ein Vorschlag für alle, die ein paar Tage in einer außergewöhnlichen Umgebung wie die Pale di San Martino, im Herzen der Dolomiten, verbringen möchten. Es ist extrem cool, weil man in wenigen Tagen das gesamte Gebiet der Pale di San Martino durchqueren kann, von Norden nach Süden, mit nicht zu langen Fahrten und Routen ohne ausgerüstete Abschnitte oder Klettersteige. Geeignet für Wanderer mittleren Niveaus. Die durchschnittlichen Reisezeiten sind Richtwerte, aber so berechnet, dass die Fahrten in Ruhe gemacht werden können, um die herrliche Umgebung, in der dich befinden, in vollen Zügen genießen zu können und Raum für eine gute Erholungs- und Ruhezeit bei jeder Hütte zu haben.

Möchtest du die Details der Etappen erfahren?

PALARONDA TREK NORD

€ 260,00pro Person
  • Start von Passo Rolle
  • 3 Tage halbPension in die Hütten
  • 1 Pass für die Anlagen Colverde-Rosetta
  • 1 Geschenk am Ende
  • Info Material und Wanderkarte

In welchen Hütten wirst du übernachten?

Rifugio Mulaz

Die Hütte Volpi al Mulaz liegt im nördlichen Teil der Pale di San Marino und ist sowohl vom Passo Rolle als auch vom Passo Valles erreichbar. Ausgangspunkt vieler Wanderungen, von der Mulaz Hütte erreicht man in etwas mehr als einer Stunde die Cima Mulaz, wo sich eine wunderschöne Glocke befindet. Die Hütte verfügt über 50 Betten und bietet auch Bar und Restaurant-Service. Für Übernachtungen wird die Reservierung verlangt.

Rifugio Rosetta

Die Hütte ist in herrlicher Lage am Rande des grandiose Altopiano delle Pale di San Martino gelegen. Es ist Ausgangspunkt und Ziel für jede Art von Wanderung und Klettern. Von der Rifugio Rosetta (SAT) erreichen Sie den höchsten Gipfel der Pale und den Fradusta-Gletscher, während der Cima Rosetta nur 20 Minuten entfernt ist. Die Hütte verfügt über 80 Betten und einen Bar- und Restaurant-Service mit typischen Gerichten. Für die Übernachtung wird die Reservierung verlangt.

Rifugio Velo della Madonna

Diese Hütte liegt unter die Cima della Madonna, 2.358 Meter hoch. Rifugio Velo della Madonna ist der Startpunkt für viele Wanderungen. Hinter dieser Hütte befindet sich der Spigolo del Velo, gut fürs Klettern bekannt. Die Hütte verfügt über 56 Betten und einen Bar und Restaurant-Service mit typischen Gerichten. Für die Übernachtung wird die Reservierung verlangt.

TAG 1 | ERSTE ETAPPE

Passo Rolle – Rifugio Mulaz

  • Durchschnittliche benötigte Zeit: 5,5 Stunden
  • Aufstieg: 1.050 m
  • Abstieg: 470 m
  • Abendessen und Übernachtung: Rifugio Mulaz
ZWEITE ETAPPE

Routenbeschreibung

Start vom Passo Rolle, die Wanderung beginnt aufwärts Richtung Baita Segantini, wo unsere wunderschönen Berge zu sehen sind! Dann geht es hinunter Richtung Malga Venegiota, weiter auf dem Weg 749 bis Forcella Venegia. Von hier, rund um Monte Mulaz, geht es weiter auf dem Weg 751 (Dolomiten Höhenweg Nr. 2) bis Sie ins heutige Ziel ankommen, der Rifugio Mulaz.

TAG 2 | ZWEITE ETAPPE

Rifugio Mulaz – Rifugio Rosetta

  • Durchschnittliche benötigte Zeit: 6,5 Stunden
  • Aufstieg: 980 m
  • Abstieg: 980 m
  • Abendessen und Übernachtung: Rifugio Rosetta
DRITTE ETAPPE

Routenbeschreibung

Von Rifugio Mulaz startet man in Richtung Passo Mulaz, wo die Aussicht berauschend ist. Hinunter geht es auf dem Weg Quinto Scalet (710) Richtung Val Venegia, bis Baita Segantini. Dort geht es nochmal hinunter auf eine Schotterstraße Richtung Passo Rolle und dann weiter bis Malga Fosse di Sopra. Durch den Sentiero dei Finanzieri (712) erreicht man die Crode Rosse und es geht weiter auf der Strecke 712 bis Rifugio Rosetta (SAT).

Hinweis: Für diejenigen, die es wünschen, ist es vom Pfad 712 aus möglich, die Hütte Colverde zu erreichen und von dort aus mit der Rosetta-Seilbahn auf das Hochplateau der Pale di San Martino zu fahren.

TAG 3 | DRITTE ETAPPE

Rifugio Rosetta – Rifugio Velo della Madonna

  • Durchschnittliche benötigte Zeit: 6,5 Stunden
  • Aufstieg: 840 m
  • Abstieg: 1080 m
  • Abendessen und Übernachtung: Rifugio Velo della Madonna
VIERTE ETAPPE

Routenbeschreibung

Es geht weiter! Von Rifugio Rosetta, durch den Weg Nr. 701 geht es hinunter Richtung San Martino di Castrozza. Zu Beginn ist der Abstieg auf felsigen Untergrund und geht fortlaufend in einen normalen Wanderweg über, der nach Val di Roda führt.
Während dieses Abstiegs treffen Sie auf den Weg Nr. 721, dem Sie für circa 3 Stunden folgen.
Auf diesem Weg, welcher Sie zu Ihrem Ziel Rifugio Velo della Madonna führt, haben Sie spektakuläre Aussichten auf die Pale di San Martino und auf die Campanili della Val di Roda.

TAG 4 | VIERTE ETAPPE

Rifugio Velo della Madonna – San Martino di Castrozza

  • Durchschnittliche benötigte Zeit: 2,5 Stunden
  • Aufstieg: 70 m
  • Abstieg: 930 m
  • Abendessen und Übernachtung:Rückkehr in San Martino di Castrozza (nicht inklusiv)

Routenbeschreibung

Zum Abschluss der Tour, von Rifugio Velo della Madonna, folgen Sie dem Weg 713 Richtung Prati Col.
Durch die Ortschaft Soraronz weiter auf dem Weg 724 bis nach San Martino di Castrozza. Ein letzter Abschnitt, der einen eindrucksvollen Übergang von der Schönheit der Berge in die Atmosphäre des Dorfes San Martino di Castrozza bietet.

Das Paket umfasst:

  • 3 Tage halbPension in die Pale di San Martino Hütten
  • 1 Pass für die Anlagen Colverde-Rosetta
  • 1 Geschenk, die am Ende des Trekkings ausgeteilt wird
  • Info Material und Wanderkarte

Haben wir euch überzeugt? Jetzt buchen!

INFORMATIVA AI SENSI DELLA DISCIPLINA SULLA TUTELA DEI DATI PERSONALI.

La presente Informativa viene resa ai sensi e per gli effetti dell’art. 13 del Regolamento (UE) 2016/679 (di seguito “GDPR”), relativo alla protezione delle persone fisiche con riguardo al trattamento dei dati personali.
Il presente sito web (di seguito “Sito”) e tutti i servizi che qui vengono erogati (di seguito “Servizi”) non sono destinati a minori di 16 anni e Azienda per il Turismo San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi, nella sua qualità di titolare del trattamento (di seguito “Società” o “Titolare”), non raccoglie intenzionalmente informazioni personali riferite ai minori. Nel caso in cui informazioni su minori fossero involontariamente registrate, su richiesta degli utenti il Titolare le cancellerà tempestivamente.

Base giuridica e finalità del trattamento

I Suoi dati personali sono trattati:
A) senza il Suo consenso espresso, per le seguenti finalità:
• Per dare esecuzione alla sua richiesta di informazioni relativamente ai ns prodotti o per ricevere informazioni sui nostri rivenditori;
B) solo previo Suo specifico e distinto consenso, per le seguenti altre finalità:
• svolgimento, previo Suo espresso consenso scritto, di attività di marketing diretto, quali l'invio - anche tramite e-mail, SMS ed MMS - di materiale pubblicitario e di comunicazioni aventi contenuto informativo e/o promozionale in relazione a prodotti o servizi forniti e/o promossi dal Titolare, ivi compresi omaggi e campioni gratuiti;

Periodo di conservazione dei dati

I Suoi dati personali saranno trattati per il tempo strettamente indispensabile al perseguimento delle sopra indicate finalità, trascorso il quale saranno cancellati o resi anonimi.
Con specifico riguardo alle finalità descritte al punto B), i Suoi dati personali saranno trattati per 24 mesi con riferimento a quelle di Marketing, salvo intervenga prima la revoca del Suo consenso, che potrà riguardare tutte, una o alcune di esse.

Natura del conferimento dei dati e conseguenze in caso di rifiuto

Per le finalità di cui alla lettera a) del punto precedente, il conferimento dei dati è necessario, e costituisce condizione indispensabile per evadere la sua richiesta di informazioni. Per le finalità di cui alla lettera b) il conferimento dei dati è facoltativo e l'eventuale rifiuto di conferire tali dati e di prestare il relativo consenso comporta l'impossibilità per il Titolare di dar seguito alle attività di marketing diretto e di profilazione ivi indicate, ma non pregiudica la possibilità per il richiedente di ottenere vedere evasa la sua richiesta di informazioni.

Ambito di comunicazione dei dati e categorie di destinatari

I Suoi dati potranno essere comunicati:
- per le finalità di cui al punto A), a dipendenti e collaboratori del Titolare, nella loro qualità di autorizzati del trattamento e/o amministratori di sistema;
- per le finalità di cui al punto B), a società terze o altri soggetti che svolgono attività in outsourcing per conto del Titolare in qualità di responsabili del trattamento;
qualora i Suoi dati dovessero essere trattati per conto della Società da parte di soggetti terzi, questi saranno designati come responsabili del trattamento con apposito contratto od altro atto giuridico; i Suoi dati non saranno in ogni caso oggetto di diffusione.

Trasferimento dati verso un paese terzo e/o un’organizzazione internazionale

I Suoi dati personali non saranno oggetto di trasferimento presso Paesi Terzi non europei.

Diritti degli interessati

Lei ha il diritto (v. artt. 15 -22 del GDPR) di chiedere alla ns. Società di accedere ai Suoi dati personali e di rettificarli se inesatti, di cancellarli o limitarne il trattamento se ne ricorrono i presupposti, nonché di ottenere la portabilità dei dati da Lei forniti solo se oggetto di un trattamento automatizzato basato sul Suo consenso o sul contratto.
Lei ha altresì il diritto di revocare il consenso prestato per le finalità di trattamento che lo richiedono, ferma restando la liceità del trattamento effettuato sino al momento della revoca.
Lei ha anche il diritto di proporre reclamo all’autorità di controllo competente in materia, Garante per la protezione dei dati personali.

Soggetti Del Trattamento

Titolare del trattamento dei Suoi dati personali è Azienda per il Turismo San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi, con sede in Via Dante 6, 38054 Fiera di Primiero (TN), Tel. 0439.62407, Fax 0439.62992, codice fiscale e iscrizione al registro imprese di Trento n.01904620224, R.E.A. TN – 186371, partita iva 01904620224, email: aptsmart@pec.it

Ultimo aggiornamento: maggio 2019.

La presente Informativa potrà subire variazioni. Si consiglia, quindi, di controllare regolarmente questa pagina web e di tenere in considerazione la versione più aggiornata dell’informativa ivi riportata.

Palaronda Ferrata mit Bergführer

Hoch hinauf mit dem "Aquile di San Martino" auf die Klettersteigen der Pale di San Martino. 

Erleben Sie ein einzigartiges Erfahrung, die Ihnen Emotionen schenken wird, die Sie für den Rest Ihres Lebens nicht vergessen werden.

 

Die vorgeschlagenen Touren basieren auf einem Rundkurs von 4, 6 oder 8 Tagen auf Hochgebirgspfaden, ausgestatteten Wegen und Klettersteigen, mit Übernachtung in der warmen Atmosphäre der Hütten von Pale di San Martino.

Die Touren werden in Begleitung eines lokalen Bergführers unternommen, mit mindestens 2 und maximal 4 Personen pro Gruppe.

Palaronda Ferrata

Explorer Tour Norden

mit Bergführer

Palaronda Ferrata

Explorer Tour Süden

mit Bergführer

Palaronda Ferrata

Classic

mit Bergführer

Palaronda Ferrata

360 Tour

mit Bergführer

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.